Brainstorm kennenlernen

… seit über 20 Jahren Brainstorm

Im Jahre 1991 wurde von Stefan Albat, Peter Egelhofer und Matthias Müller die „AEM GmbH“ gegründet.

Nach fast 10-jährigem Bestehen, wurde das Unternehmen umfirmiert. Im Januar 2000 entstand unter dem Namen Brainstorm GmbH ein Unternehmen, das  sich dem TQM – Total Quality Management – verschrieben hat und mit moderner Technik diese Prozesse in Unternehmen unterstützt. Die Kernkompetenz besteht in der Entwicklung und Einführung von Workflowmanagement Software. Mit unserer Ideenmanagement Software Lösung trideo5 © (früher i-on, Idee Online) decken wir unter anderem die Bereiche BVW (Betriebliches Vorschlagswesen), KVP (Kontinuierlicher Verbesserungsprozess), PLM (Problemlösungsmanagement und die Funktion Forum (Diskussionsforum als Bestandteil des Ideenmanagements) ab.

 

 Matthias Müller (Geschäftsführer) und Poldi-Eva Leo (Leiter User Interface)
 

Mit der Zielsetzung, den Kunden im Mittelpunkt unserer Aktivitäten zu sehen, konnten wir im Jahr 2011 Frau Poldi-Eva Leo für die Brainstorm gewinnen. Mit ihrem Einsatz hat Frau Leo entscheidend zur Optimierung der Bedienbarkeit der Ideenmanagementsoftware trideo © beigetragen. Das einhellige Kundenfeedback bestätigt die Richtigkeit dieser Entscheidung.

Um stets “best of breed” anbieten zu können, setzt die Brainstorm auf ein durchdachtes Partnerkonzept. Dienste, die ergänzt werden müssen, um alle Leistungsbestandteile eines modernen Ideen- und Innovationsmanagements anbieten zu können, bieten wir entweder selbst, oder durch einen unserer spezialisierten Partner an.
Die langfristigen Partnerschaften beweisen, dass dieses Ziel seit Jahren erfolgreich erreicht wurde.

Partnerschaft mit:

 

 

Hochkarätige Programmierer sorgen dafür, dass die Software stets auf dem neuesten Stand gehalten wird und Ergänzungen und Sonderwünsche schnell, zuverlässig und kostengünstig realisiert werden. Kommen diese Wünsche auch anderen Kunden zu Gute, halbiert sich der Preis für den, der die Ergänzung bestellt.

Die Lösungen zum Ideen- und Innovationsmanagement entstehen in fester Gemeinschaft zwischen der Brainstorm, verantwortlich für die Konzeption, die Usability, das Design und den Vertrieb und der trio interactive, verantwortlich für Betreuung der Software auf unseren Servern, die in einem deutschen Hochverfügbarkeits-Rechenzentrum stehen. Trio interactive ist Teil der trio group mit mehr als 150 Mitarbeiter.