ZI Zertifikat trideo Brainstorm Ideenmanagement Software

ZI Zertifikat trideo Brainstorm Ideenmanagement Software

 

Zitate zur
Zertifizierung der ZI-Kennzahlen und des ZI-Benchmark-Reports

Softwarehersteller und Unternehmen melden sich zu Wort:

„Infineon wird sich an der erstmaligen Meldung der zertifizierten Kennzahlen auf jeden Fall beteiligen, da wir von der daraus resultierenden Verbesserung der Vergleichbarkeit der Unternehmen, egal welches Softwaretool sie nutzen, und höheren Transparenz überzeugt sind.“

Jens Houdelet, Ideenmanager, Infineon Dresden GmbH, Dresden

 

Ideenmanagement-Statistiken waren selten frei von Lob und Tadel. Die Vielfalt von Interpretationsmöglichkeiten allein im Wording einzelner Kenndaten, das unterschiedliche Verständnis der Anbieter von Ideenmanagement-Softwareprodukten, und auch uneinheitliche Erwartungen auf der Anbieterseite einerseits und ihrer Kunden andererseits, machte es bisher schwer, einen anwenderübergreifenden Benchmark zu ermöglichen (s.a.“ Ideenmanagement-Statistik: Chance zum Benchmark oder Zahlenfriedhof?“ in experto.de).

Gut, dass durch den ZI Expertenkreisen hier einmal fundamentale Abstimmungsarbeit geleistet wurde, wie wir auf der Herbstkonferenz vom Zentrum Ideenmanagement erfahren konnten. Und Gratulation, dass nun auch die ersten TÜV-Zertifizierungen der Software Hersteller erfolgreich durchgeführt werden konnten, und wir somit nun eine erste gemeinsame Basis für die Kenndatenerfassung und ein aussagefähiges Benchmarking finden. Weiter so, denn mit dem nun gefunden Standard kann der KVP beginnen.

Hans-Rüdiger Munzke, Ingenieurbüro IdeenNetz

 

Endlich gibt es ein Ideenmanagement-Benchmarking auf solider Basis. Auf Grundlage des Know-Hows und der Erfahrung des ZI und der in den ZI Expertenkreisen  vertretenen Unternehmen wurde ein Katalog von 21 eindeutig definierten Kennzahlen für das Ideenmanagement erarbeitet.

Mit diesen Kennzahlen kann jedes Unternehmen seine Position und sein Potenzial im Verbesserungsprozess einschätzen. Die Trennung der Kennzahlen nach BVW und KVP ermöglicht erstmals einen realistischen Vergleich verschiedener Unternehmen. Die Differenzierung der Durchlaufzeiten nach „Bearbeitungszeit bis zur Entscheidung“ und „Bearbeitungszeit (bis Abschluss)“ erhöht die Aussagekraft der Bearbeitungszeiten erheblich.

Jeder der zertifizierten Softwarehersteller gewährleistet die korrekte Ermittlung der Kennzahlen. Kunden der Softwarehersteller werden in der Lage sein, die Kennzahlen maschinell mit minimalem Aufwand auf ein Benchmark-Portal zu übertragen. Wir erwarten, dass unsere Kunden ein analoges Benchmarking auch intern im Abteilungsvergleich nutzen, um somit auch Transparenz und Wettbewerb im  eigenen Unternehmen zu fördern.

Dr. Georg Fischer, target software solution GmbH

 

„Das Zentrum Ideenmanagement hat unter Beteiligung seiner Mitglieder aus den Expertenkreisen „Benchmarking“ und „Technologie & Software“ endlich Klarheit und Vergleichbarkeit bei relevanten Ideenmanagement-Kennzahlen geschaffen. Die TÜV-Zertifizierung der Software Hersteller für die Erstellung dieser Kennzahlen stellt einen Meilenstein im Ideenmanagement-Benchmarking dar, da nun tatsächlich „Äpfel mit Äpfeln“ verglichen werden können. Erstmals haben alle namhaften Hersteller an einem Strang gezogen, um vom Markt geforderte Standards einheitlich in ihre Produkte zu integrieren. Auf dieser sauberen Zahlengrundlage können Unternehmen jetzt auch Vergleiche, Best-Practices und Handlungsempfehlungen ableiten.“

Nils Landmann, Geschäftsführer, HLP Informationsmanagement GmbH, Sprecher des Expertenkreises „Technologie & Software“